Kosmoschamanisches Institut - Schamanische Schule Ute Fechter Kosmischer Schamanismus nach M.U.F.
                                               Kosmoschamanisches Institut                        - Schamanische Schule Ute Fechter                                                                 Kosmischer Schamanismus nach M.U.F. 

Termin folgt für 2018

Sibirischer Schamanismus

Da die Berge und Täler der Schamanen schlecht erreichbar waren für Soldaten und andere Mächte,

hat sich die Tradition der Schamanen Sibiriens in ihrer Urkraft erhalten.

 

Die Geister der Landkarte Gottes, die Geister der Berge und Steppen sind sehr präsent

und werden geachtet, für sie wird getanzt und ihnen wird im eigenen Körper des schamanische Tätigen Platz gegeben,

damit sie ihre Kräfte wirken lassen können.

 

Der schamanische Tätige übergibt seine Stimme, seine Handlungen dem Helfergeist

und mit vielen, starken und beeindruckenden Techniken aus alter Zeit, wird Hilfe und Kraft gegeben.

 

Tänze, schamanische Reisen, Rituale und spezielle Techniken werden hier erlernt und in praktischen Übungen und theoretischem Wissen übermittelt.

 

Mit "lebendig gemachten" Kraftobjekten, die mit einem Helfergeist verbunden wurden, bekommt man Schutz und besondere Kräfte.

 

Eine der Urformen des Schamanismus , die kraftvoll und fast schon magisch erscheint.

 

Dem schamaniche Tätigen wird Klarheit, Güte und Bewusstsein vermittelt, er bekommmt besonders starke Helfergeister

und seine eigenen spezielle schamanische Kraft wird entwickelt.

 

In Wochenendseminaren, Jahresausbidlungen und Tagesworkshops lernen wir dieses Wissen kennen.

 

  Die Landkarte Gottes

- altes Wissen der Schamanen Sibiriens

 

Diese alte Darstellung der Kräfte, Wesenseinheiten und Talente, die in Gott so wie in uns leben, wurden vor langer langer Zeit

auf einer sogenannten Landkarte gebannt.

Mit den Wesen dieser heiligen Landkarte Gottes erkunden wir

die Kräfte in uns und auf der Welt,

die Verbindungen zu Gott und dem Gott in uns, den heiligen Talenten,

die Gott uns als sein Abbild mit ins Leben gegeben hat. 

 

Wir lernen, die Probleme und Hinderniss im Leben

aus einer anderen Sicht zu sehen, zu erkennen und zu klären.

 

Altes sibirisches Wissen hilft uns dabei

 

 

Mitzubringen:              

Seminarsocken oder Hausschuhe, bequeme Kleidung,

Decke oder Unterlage, Rassel und Trommel, wenn vorhanden,

eine Gabe für den gemeinsamen Esstisch

                                     

 

Energieausgleich:      230,-- Euro für beide Tage

 

 

Anmeldung und Info:

Kosmoschamanisches Institut - Schamanische Schule Ute Fechter

86938 Schondorf am Ammersee

Tel.:        00 49 - 170 311 53 41

      seeschamane.fechter@gmail.com   

Hier finden Sie uns

Kosmoschamanisches Insitut  

Schamanische Schule 

Ute Fechter  

 

Neue Adresse:

86938 Schondorf

Seestr. 46

Tel.: 0049 - 1703115341

Kosmischer Schamanismus nach M.U.F.

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

 
00 49 -170 311 53 41
    

oder schreiben sie ein Email:

seeschamane.fechter@ gmail.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Hier können sie sich in unseren Newsletter eintragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schamanische Schule Ute Fechter