Schamanische Schule Ute Fechter Schamanismus erleben und erlernen
  Schamanische Schule Ute Fechter Schamanismus erleben und erlernen

n

Friedeskonzert mit Satsang

und heiligen Liedern

aus vielen Kulturen

mit

Rishi, Dhyana und Silvie

 

und

 

Schamanische Heilmeditationen und Rituale

mit

Ute Fecher

 

Wir kommen zusammen und lauschen bei drei Konzerten über den Tag verteilt

den heilsamen Klängen und Gesängen, den Mantras und Heilliedern. 

 

  Wir lauschen und singen gemeinsam spirituelle Lieder

aus den verschiedenen Kulturen dieser Erde 

  • Herzenslieder
  • eigene Kompositionen von Rishi und Dhyana
  • Mantras, Bhajans, Kirtans
  • schamanische Kraftlieder
  • Tanzlieder der Sufis usw.
  •  

Enspannen, entschläunigen und die Seele baumeln lassen.

 

Unsere Selbestheilungskräfte werden aktiviert, unsere Seele kann Ruhe finden.

Rishi und Dhyana setzen beim Singen auch ihre spirituellen Heiltechniken ein.

 

Zwischen den Konzerten erleben wir wunderbare,

gemeinsame lichtvolle schamanische Meditationen,

schamanische Heilreisen und schamanische Rituale.

 

Abends relaxen, singen und trommeln wir am Feuer

 

 

und

 

um 20 Uhr

 

 Agnihotra Feuerzeremonie zum Sonnenuntergang

um 20:00

mit Rishi, Dhyana und Silvie

 
Um 20 Uhr beginnen  wir gemeinsam mit dem Chanten des Mahamrtjumyaja-Mantra (Heilungsmantra von Lord Shiva), auch Schicksalsmantra genannt, um uns einzustimmen. 
 
Kurz vor Sonnenuntergang, 20:48 Uhr, 
                                      entzünden wir in einer speziellen Kupferschale                               
das Agnihotra-Feuer. 
 
Zutaten sind getrockneter Kuhdung, Reis und Ghee.
 
Den Reis geben wir bei der Mantra Rezitation, bei dem Wort“ svaha" in die Feuerschale.
 

 Ein altes vedisches Ritual das die Atmosphäre reinigt, heilt und das Leben segnet.

 

Die Zeremonie dauert ungefähr 20 Minuten bis Kuhdung, Ghee und Reis verbrannt sind. Während dessen lauschen wir dem Feuer und der Stille.

Om namah shivaya
 
Danach zusammensein am Feuer, singen, trommeln und genießen
 
                 Wann:            Samstag, 25. Juni 2016   ab 10 Uhr
Konzertbeginn 11 Uhr

 

                 Wo:               Festplatz am Pillersee, Forellenranch Niedersee 4

                6393 St. Ulrich am Pillersee

 

                 Mitbringen:    Schamanische Trommel und Freude

 

Eintritt frei

 

Für Freiwillige Spenden für die Künstler

steht eine

Spendenbox bereit

 

 

Zufahrt über Fieberbrunn Richtung St. Ulrich, Parkplatz vorhanden.

 

Durchfahren an der Forellenranch Richtung See,

oben im Wald sind ausreichend Parkpätze vorhanden.

 

Wenn du magst, kannst du dich gern anmelden.

seeschamane.fechter@gmail.com

 

Bitte gerne für gutes Wetter beten und bitte , Danke

 

und

 

Sagt es allen weiter ...................

 

 

Anmeldung und Info:

 

Schamanische Schule und Lebensberatung Ute Fechter  

Tel.:     0043 -(0)5354 - 52497      Mobil: 0043 - 6647980066

oder     0049 - 170 311 53 41       seeschamane.fechter@gmail.com 

 

 

Hier finden Sie uns

Schamanische Schule und Lebensberatung Ute Fechter
Obwall 1
 
 
A – 6391 Fieberbrunn Tirol
im Pillerseetal
 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

Tel: ​                                                           0043 - 5354 - 52497  

 
Mobil:
0043-6647980066
0049 -17031153 41
    

oder schreiben sie ein Email:

seeschamane.fechter@ gmail.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier können sie sich in unseren Newsletter eintragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schamanische Schule Ute Fechter